Termine

Alle Termine
8Feb

[DIGITAL] 08.02.2021: Agiles Projektmanagement (in Kooperation mit Accenture)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit dem Unternehmen Accenture.

Dieser Kurs ist für Studierende konzipiert, die mit Begriffen wie „agil“, „scrum“, „design thinking“, „MVP“ in Berührung kamen, aber keine genaue Vorstellung von deren Bedeutung und Anwendung in der Praxis haben und Interesse haben, diese Methoden in interaktiven Übungen anzuwenden und umzusetzen.

Unser eintägiger Workshop vermittelt den Teilnehmer*innen theoretische Kenntnisse rund um agiles arbeiten und ermöglicht mit Übungen diese in Gruppen anzuwenden.

Wir beginnen mit einer theoretischen Einführung, richten uns aber auch an Studierende, die schon Erfahrung mit agilem Arbeiten haben und ihre Kenntnisse und Wirkungsweisen vertiefen wollen.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Einführung in die Theorie zur Agilen Methodik
  • Einführung Design Thinking-Methodik
  • Abgrenzung „agil“ zu „Wasserfall“
  • Agil in der Praxis: Erwartungshaltung, Rollen, Projektbeispiele 

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

Theoretische und praktische Umsetzung der Agilen Arbeitsmethodik, insbesondere im Projektumfeld und typischen Consulting-Anwendungsfällen

Ziele im Rahmen der Veranstaltung: Verständnis für Methodik agilen Arbeitens und Anwendung in üblichen Projektausgangslagen

Unternehmen:

Accenture ist ein weltweit agierender Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister, welcher Unternehmen bei der Umsetzung von Innovationen, Geschäftsprozess-Optimierung und strategischer Umstrukturierung unterstützt. Accenture bietet von strategischer Beratung, über die Planung und Umsetzung des Projekts bis hin zur Betreuung der Services viel Entwicklungspotential für derzeit 495.000 Mitarbeiter*innen, davon ca. 10.000 an 18 Standorten in Deutschland, Schweiz und Österreich.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Datum: Mo., 08.02.2021, 10:00–17:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.


9Feb

[DIGITAL] 09.02.2021: Excel für Fortgeschrittene und Einführung in VBA (in Kooperation mit Accenture)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit dem Unternehmen Accenture.

Dieser Kurs ist für Anwender*innen konzipiert, die schon grundlegende Excel-Erfahrung haben und grundsätzlich Interesse an dem Erlernen der Basis einer Skriptsprache – VBA haben. Grundlegende Excelkenntnisse sind bspw. schon die Pflege und Erweiterung bestehender Exceltabellen oder initialer Erstellung eigener Analysen und Auswertungen mit bspw. Zähle-Funktion oder Wenn-Dann-Funktion.

In diesem eintägigen Kurs intensivieren die Teilnehmer*innen ihre Kenntnisse rund um Excel. Dies sind komplexere Analysen und Auswertungen innerhalb von Excel und Einführung neuer Funktionen. Dadurch zeigen wir auch die Grenzen der bekannten Excelfunktionalitäten auf und schlagen von hier eine logische Brücke zur Skriptsprache VBA. Wir beginnen mit einer theoretischen Einführung zur Skriptsprache VBA, den Vorteilen und Nachteilen und den grundsätzlichen Anwendungsfällen. Damit beginnen wir einfache Skripte zu schreiben, Auswertungen grafisch nutzbar zu veranschaulichen teilen unsere Erfahrungen mit den Teilnehmer*innen. Zahlreiche kleine praktische Übungen begleiten die Erklärungen, festigen das Wissen und zeigen den Teilnehmer*innen, worauf es ankommt. Was die Teilnehmer*innen in diesem Kurs lernen, ist sofort praktisch umsetzbar. Teil dieser Übungen werden am Ende auch eigenständige VBA-Skripta sein.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Vertiefung theoretischer Excel-Kenntnisse
  • Auswertungen von Tabellen mittels Pivot
  • Aufzeigen von Grenzen von Excel
  • Einführung von VBA
  • Entwicklung von ersten Skriptbefehlen
  • Tipps und Tricks

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

Theoretische und praktische Anwendung von Excel und VBA, insbesondere wie diese in Unternehmen oder im Consulting angewendet werden

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

Selbständiges Aufsetzen und Erarbeiten von VBA-Befehlen für Analysen, Darstellungen und Auswertungen sowie Berechnungen

Unternehmen:

Accenture ist ein weltweit agierender Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister, welcher Unternehmen bei der Umsetzung von Innovationen, Geschäftsprozess-Optimierung und strategischer Umstrukturierung unterstützt. Accenture bietet von strategischer Beratung, über die Planung und Umsetzung des Projekts bis hin zur Betreuung des Service viel Entwicklungspotential für derzeit 495.000 Mitarbeiter*innen, davon ca. 10.000 an 18 Standorten in Deutschland, Schweiz und Österreich.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Datum: Di., 09.02.2021, 10:00–17:00 Uhr

Ort:

Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.


12Feb

[PRÄSENZ] 12.02.2021: Ready2Cloud - Raise your Knowledge in AWS (in Kooperation mit tecRacer)

Workshop des Career Service in Kooperation mit tecRacer.

Cloud Computing ist branchenübergreifend eine zentrale Komponente in heutigen IT Strategien von Unternehmen. Dieser Workshop vermittelt Cloud Best Practices und Design Patterns für moderne IT Architekturen basierend auf Amazon Web Services (AWS) und legt damit den Grundstein für die offizielle AWS Certified Cloud Practitioner Zertifizierung.

Ziele im Rahmen der Veranstaltung:

  • Teilnehmer erlangen Grundwissen im Umgang mit Amazon Web Services
  • Bereitet auf die Zertifizierung zum AWS Certified Cloud Practitioner vor

Inhalte der Veranstaltung:

  • Überblick über globale AWS Infrastruktur
  • Nutzung von Compute, Storage und Database Services in AWS
  • Erstellung von Netzwerken in AWS
  • Automatisierung und Management von cloudbasierten IT-Architekturen

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • Vermittlung von theoretischem Grundlagenwissen
  • Live-Demos
  • Praktische Teilnehmerübungen

Unternehmen: 

tecRacer ist ein inhabergeführtes, deutsches Unternehmen. Unsere Vision: Innovative Lösungen gemeinsam gestalten. Dazu arbeiten wir in selbstorganisierten Teams gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern.

Hinweis: Bitte bringen Sie einen Laptop mit.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 19. Oktober 2020 hier

Datum: Fr., 12.02.2021, 10:00–15:00 Uh

Ort:

Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum:  Casino, Cas. 1.801
Theodor-W.-Adorno-Platz 2
60629 Frankfurt am Main

Wegbeschreibung

 


11Mär

Spring into Banking: Virtuelle Orientierungsveranstaltung für Erst- und Zweitsemester

Im Banking tut sich was. Digitaler Wandel, innovative Serviceleistungen, neue Beratungskonzepte – hier ist alles in Bewegung. Beim Spring into Banking gewinnst du einen Überblick und kannst dich gleich am Anfang deines Studiums für deine berufliche Zukunft inspirieren lassen.

Spring into Banking
Virtuelle Orientierungsveranstaltung
Zielgruppe: Erst- und Zweitsemester aller Fachrichtungen
Datum: 11. bis 13. März 2021
Bewerbungsschluss: 28. Februar 2021

Die Deutsche Bank denkt das Bankgeschäft neu. Frische Blickwinkel und Ideen sind gefragt, die Förderung engagierter Nachwuchstalente hat einen hohen Stellenwert. Und beim Spring into Banking kannst du herausfinden, was das für dich und deinen Karriereeinstieg bedeuten kann.

Unter Pandemie-Bedingungen findet Spring into Banking im kommenden Frühling virtuell statt, aber auch online kannst du sehr viele Anregungen und Ideen mitnehmen. An drei abwechslungsreichen Tagen erhältst du Einblicke in aktuelle Entwicklungen im Finanzgeschäft und informierst dich über Aufgabenfelder der Bank. Im Gespräch mit Ansprechpartner*innen verschiedener Bereiche knüpfst du Kontakte, die für deinen weiteren Karriereweg hilfreich sind und erhältst einen Überblick über Praktikumsbereiche. Lass dich überraschen von einem integrativen, teamorientierten Arbeitsumfeld, in dem du mit deinen Ideen so richtig etwas bewegen kannst.

> Jetzt bewerben!